Menu Close

Infos und Hilfe für den Informatikunterricht

Die Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit der Uni Bern hat eine neue Website entwickelt, auf der alle Informatikkompetenzen und Lernziele mit Umsetzungsbeispielen aufgeschaltet sind.
Die Website https://lp21informatik.ch ist seit Anfangs April online und soll künftig inhaltlich und technisch weiterentwickelt werden.

Äusserst hilfreich sind jeweils die kleinen, theoretischen Blöcke zu den einzelnen Kompetenzen, welche den Lehrpersonen einen ersten Überblick bieten und ihnen helfen, das Thema einzuordnen.
Neben der fachspezifischen Einführung werden anschliessend – passend zum jeweiligen Thema – Möglichkeiten für die Gestaltung des Unterrichts aufgezeigt.

Für die Umsetzung werden vor allem die Blockrogrammiersprache Scratch, die Lernplattform CS-First und der Lernstick vorgestellt.

Für CS-First wurde dazu eine umfangreiche Schritt-für-Schritt Anleitung veröffentlicht, die es der Lehrperson erlauben, einen Kurs für ihre Schülerinnen und Schüler einzurichten.
Die Plattform CS First von Google bietet mehrere Lern-Module auf Deutsch und jedes dieser Module beinhaltet Lerninhalt für etwa 10 Stunden Unterricht. Die Lern-Module werden ab diesem Jahr auf Scratch 3.0 migriert. Aus diesem Grund ist noch nicht die ganze Vielfallt an Modulen auf Deutsch verfügbar.

Bildquelle: Screenshot https://lp21informatik.ch/

1+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.