Menu Close

Wettbewerb: Informatik-Biber

Der Informatik-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche der Klassenstufen 3 bis 13 geht in die neunte Runde. Rund 17’000 Schülerinnen und Schüler waren im letzten Jahr dabei.
Der Wettbewerb wird dieses Jahr zwischen dem 5. und 16. November 2018 durchgeführt.

Was ist der Informatik-Biber?

  • ist ein internationaler Informatik-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche vom 3. bis zum 13. Schuljahr (Klasse), also für ca. 8- bis 20-Jährige.
  • fand 2010 zum ersten Mal auch in der Schweiz statt und wird jährlich im November online durchgeführt.
  • ist ein online-Wettbewerb, die Teilnahme daran dauert 40 Minuten.
  • weckt das Interesse an Informatik durch spannende Aufgaben, die keine Vorkenntnisse erfordern.
  • zeigt jungen Menschen, wie vielseitig und alltagsrelevant Informatik ist.
  • regt zur weiteren Beschäftigung mit Informatik an.

Die Registration für den Wettbewerb ist per sofort möglich. Jede teilnehmende Schule sollte sich durch eine verantwortliche Person (Koordinator genannt) registrieren. Danach erhält der Koordinator die Autorisierung für die Einrichtung der Wettbewerbskonten und alle weiteren Informationen. Wir bitten Sie, sich mit dem Lehrerkollegium vor Ort abzusprechen, so dass sich nicht zwei Personen derselben Schule als Koordinator melden. Falls Sie bereits letztes Jahr als Koordinator/Koordinatorin für Ihre Schule registriert waren, ist eine erneute Registrierung nicht mehr nötig. Vergewissern Sie sich bitte stattdessen kurz, ob Ihr Konto noch existiert und ob die Angaben zur Schule korrekt sind. Beachten Sie, dass sämtliche Schülerinnen und Schüler neu eingelesen werden müssen.

Links:

Testwettbewerbe

Anmeldung

Aufgaben von 2010 – 2017

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.