Menu Close

Hörspiele und Podcasts im Unterricht – 3 Angebote

Klassische Hörspiele oder neu auch Podcasts sind aus dem Alltag vieler Kinder und Jugendlicher nicht mehr wegzudenken. 

Diese Ausgangslage bietet viele Möglichkeiten für den Einsatz im Unterricht. So kann zum Beispiel ein bestimmtes Unterrichtsthema anhand eines solchen Audiobeitrags bearbeitet werden oder es werden gleich zusammen mit den Schülerinnen und Schüler selbst Podcasts erstellt.

In diesem Blogbeitrag werden drei Angebote vorgestellt:

  • Das Hörspiel-Angebot von SRF für den Einsatz in der Schule | online Weiterbildung für Lehrpersonen (29. September 21) 
  • PodClass – Podcast im Unterricht (2. März 2022) / Kursangebot an der PHTG
  • Theo erzählt: Ein Kinderpodcast

1. SRF KIDS: Hörspiele | Weiterbildung für Lehrpersonen

Das SRF bietet auf seiner Website: https://www.srf.ch/kids/hoerspiele unterschiedliche Hörspiele zum Streamen bzw. zum Download an. Neben Abenteuergeschichten und Krimis gibt es z.B. auch Geschichten zum Gruseln oder Klassiker, die für Kinder aufbereitet wurden. Natürlich darf auch Trudi Gerster nicht fehlen. 

https://www.srf.ch/kids/hoerspiele

Kursangebot für Lehrpersonen

Am Mittwoch, 29. September bietet die SRG (Zürich, Schaffhausen) einen kostenlosen online Kurs zum Thema „Das Hörspiel-Angebot von SRF für den Einsatz in der Schule“ an. Anhand des neuen SRF-Hörspiels, welches die Kinder auf eine Zeitreise ins mittelalterliche St. Gallen mitnimmt, erfahren interessierte Lehrpersonen, wie die Hörspiele didaktisch in den eigenen Unterricht eingebaut werden können. Es werden Bezüge zum Lehrplan hergestellt, ergänzende Unterrichtsmaterialen vorgestellt und es gibt eine Einführung in die Produktion von eigenen kleinen Hörspielen. Zudem ist Päivi Stalder, die verantwortliche Redaktorin anwesend. 

Link zur Veranstaltung und Anmeldung

Screenshot SRF

2. PodClass: Podcasts im Unterricht (Weiterbildung an der PHTG)

In diesem Kurs lernen die Teilnehmenden Podcasts als kreatives Unterrichtsmittel kennen und können die Grundlagen für die Umsetzung eines eigenen Podcast-Projekts legen. 
Für die Einsatz von Podcasts eigenen sich alle Themen und Fächer. Bei der Erstellung und Bearbeitung eines eigenen Podcast kann z.B. an der Erweiterung der  Informationskompetenz der Schülerinnen und Schüler gearbeitet werden. 

«Wer ein Thema in drei Minuten erklären kann, ist tief in die Materie eingetaucht und hat das Wesentliche auf den Punkt gebracht». 

Wir freuen uns, dass wir für diesen Kurs Anna Tavernini, die Bereichsleiterin Kinder und Jugend, bei der Radioschule klipp+klang (https://www.klippklang.ch) gewinnen konnten. 

Link zum Kurs (und Anmeldung)

3. Theo erzählt – ein Kinderpodcast 

«Theo erzählt» ist eine Podcast-Reihe über Tiere aus aller Welt. In (zurzeit) 36 Folgen erzählt Theo (Jahrgang 2014) jeweils rund 5 Minuten allerlei Interessantes zu einem ausgewählten Tier. 

«Die kurzen Podcast-Episoden aus „Theo erzählt“ laden ein, über Tiere, deren Verhalten und deren Umwelt zu lernen und nachzudenken sowie sich mit dem Medium vertraut zu machen».

Seit Frühling 2021 gibt es zum Podcast auch ein Lehrmittel (Zyklus 1 – 3). Zudem werden Weiterbildungen für Lehrpersonen angeboten. 

Entstanden ist der Podcast im  März 2020, als die Familie Salis während des Lockdowns eine sinnvolle Beschäftigung und Tagesstruktur suchte.

www.kinderpodcast.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.