Menu Close

Online Kurs: Calliope mini erfolgreich in der Schule einsetzen

Am 9. Oktober startet ein kostenloser Online-Kurs um den Einstieg in den Calliope Mini zu erleichtern.

Calliope mini ist ein kleiner Microcontroller, mit dem Kinder mit wenigen Klicks eigene spannende Programme erstellen, übertragen und ausprobieren können. Der Controller ermöglicht es, die digitale Welt verständlicher und be-greifbarer zu erschliessen.

Der Kurs richtet sich vor allem an Lehrpersonen im Zyklus 2. Im Hinblick auf die Einführung des neuen Modullehrplans Medien und Informatik ist der Kurs sicherlich auch für Lehrpersonen im Zyklus 3 geeignet.

Kursinformation

  • Kursbeginn: 9. Oktober 2018
  • Kursdauer: 4 Wochen (2 Stunden Lernaufwand pro Woche)
    Eine abweichende Zeiteinteilung und ein späterer Einstieg in den Kurs sind problemlos möglich.
  • Wochentests: Mit dem absolvieren der Tests erhält man eine Teilnahmebestätigung
  • Kursende: 29. April 2019
    Auf die Lerninhalte kann auch noch später zurückgegriffen werden. Eine Begleitung ist dann aber nicht mehr möglich.
  • Anmeldung: Auf OpenSAP

Kursinhalte

Woche 1: Calliope mini kennenlernen
Woche 2: Calliope mini nutzen
Woche 3: Calliope mini an der Schule einsetzen
Woche 4: Calliope mini im Unterricht einführen

Kursvoraussetzungen

Es ist nicht zwingend nötig, einen Calliope mini zu besitzen. Die Übungen können auch ohne einen Controller am Simulator absolviert werden. Ein direktes Ausprobieren ist aber natürlich spannender. Bei Interesse könnte das MDZ einige ausleihen. Anfragen diesbezüglich können direkt an Lars Nessensohn gestellt werden.

Bildnachweis: Jørn Alraun – https://calliope.cc/presse.  CC-BY-SA 3.0

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.