Menu Close

Sonderausgabe Geschichtendock

Mit der Geschichte „Kati und Sven auf Entdeckungsreise in der Kantonsbibliothek Thurgau“ findet im Zeitraum vom 14. April bis 5. Juli 2020 ein weiteres Geschichtendock statt. Die Sonderausgabe des Online-Fortsetzungsromans soll dabei die Brücke zwischen Präsenzlernen und Fernunterricht schlagen und bietet Lesespass aus beiden Welten. Lehrpersonen können die wöchentlichen Episoden in ihre bestehnde Struktur für den Fernunterricht einbauen.

„Das Geschichtendock orientiert sich am Lehrplan Volksschule Thurgau. Das Projektvorhaben berücksichtigt mobiles Lernen und Lebenswirklichkeiten von Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 9 und 13 Jahren.

Jeden Montagmittag steht das aktuelle Kapitel auf dieser Website zum Download bereit: entweder ganz klassisch in einem PDF-Dokument zum Sammeln oder ganz zeitgemäss als ePub-Version für alle Mobilgeräte zum Durchblättern. Am Ende jeder Woche steht dann die Frage, wie das Abenteuer weitergehen soll. Die Benutzerinnen und Benutzer können abstimmen und so den weiteren Verlauf der Geschichte beeinflussen. Nach Projektende steht eine vollständige Geschichte im Netz, die auch später als Ganzes gelesen werden kann.“

Bericht des Thurgauer Tagblatts

Begrüssungsvideo

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.