Menu Close

educanet2 wird eingestellt

Wie educa.ch schreibt, wird die Plattofrm educanet2 per Ende 2020 eingestellt.
«Seit 2004 bietet die Lern- und Arbeitsplattform educanet² den Schulen einen Ort, wo sie innerhalb der Klasse, der Institution, aber auch institutionsübergreifend zusammenarbeiten können. Sie wurde konzipiert, um die Nutzung von ICT im Unterricht zu fördern. In den vergangenen 10–15 Jahren haben sich die Bedürfnisse und das Angebot auf dem Markt stark entwickelt und es stehen neben educanet² zahlreiche Alternativen zur Verfügung. «

Auch im Thurgau wird oder wurde die Plattform genutzt.

Wie geht es nun weiter? educa.chist dabei, mit Rahmenverträgen die Voraussetzung für eine datenschutzkonforme Nutzung der Online-Dienste zu schaffen. Namentlich erwähnt sind dabei Microsoft sowie Univention.
Ab Frühjahr 2019 sollen diese Vereinbarungen zur Verfügung stehen.
Ein weiterer Anbieter ist WebWeaver. Mit WebWeaver4School wird eine Plattform zur Verfügung gestellt, welches die Funktonalität von educanet² übernimmt. Ebenso werden bei der Migration die Nutzer und Daten von educanet² übernommen.

Weitere Informationen werden von educa.ch im Frühjahr 2019 erfolgen.

Bildquelle: Screenshot educanet2.ch

3+

1 Comment

  1. K. Ciba

    Liebe educanet²-Nutzer, unter http://www.w4s.ch gibt es nun auch eine Demoplattform, auf der Sie die Möglichkeiten des aktuellen WebWeaver testen können, u.a. ein Online Office, eine Konferenzfunktion und einen Gruppen-/Klassenmessenger.

Schreibe einen Kommentar zu K. Ciba Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.