Menu Close

Veranstaltungen im November

Gleich zwei Veranstaltungen zu Digitalisierung und digitaler Transformation finden Ende November statt.

Learn Day – 27.11.2019

Am Mittwoch, 27. November findet in Bern der Learn Day statt.

Der Anlass wird von den Veranstaltern wie folgt beschrieben:

„Der LEARN Day wird vom LEARN Centre der EPFL, dem NCCR Robotics (Nationaler Forschungsschwerpunkt Robotik) sowie dem Swiss EdTech Collider (Zentrum für EdTech startups) organisiert. Ziel ist es, einerseits den direkten Austausch zwischen ForscherInnen und AnwenderInnen zu ermöglichen und andererseits den Nutzen und die Auswirkungen von pädagogischen Innovationen aufzuzeigen und deren Einsatz zu fördern.

Personen und Interessierte, die auf pädagogischer, wissenschaftlicher, politischer oder wirtschaftlicher Ebene im Bildungsbereich tätig sind, sind herzlich eingeladen, an diesem kostenlosen Tag teilzunehmen, der verschiedene Interventionen und Workshops wie beispielsweise zu Robotern in der Bildung, MOOC’s oder Virtual Reality in der Berufsbildung anbieten wird.

Mit diesem Tag wollen die Veranstalter den Dialog und den Austausch von „best practices“ zwischen den Forschenden und den AnwenderInnen fördern, um einen positiven und nachhaltigen Einfluss auf die Bildung in der Schweiz zu erzielen.“

didacta DIGITAL Swiss – 28. – 30.11.2019

Vom 28. bis 30. November 2019 findet in Basel die didacta DIGITAL Swiss  statt. Es neue Bildungsevent präsentiert Lösungen und Ansätze der Digitalisierung in der Bildungsbranche und soll der Ort der Begegnung und des Austauschs zwischen Schulleitern, Lehrkräften, Ausstellern und Experten sein.

Folgende Themen zur Digitalisierung in der Bildungslandschaft werden aufgegriffen:

  • Digitale Lehrmittel und Apps
  • Digitale Infrastruktur
  • Digitale Grundbildung
  • Making, Robotic, Coding
  • Pädagogische Einsatzszenarien
1+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.