Menu Close

Erstes PICTS-Barcamp

Am Samstag 26. Oktober 2019 organisiert das Zentrum für Medienbildung und Informatik der PHZH das erste Barcamp für PICTS. Natürlich sind auch alle iScouts eingeladen an dieser speziellen Form der Weiterbildung teilzunehmen.

Folgende Themen stehen im Fokus:

  • Medien und Informatik im Rahmen des Lehrplan 21
  • Digitale Transformation in der Schule

Was ist ein Barcamp?

Ein Barcamp ist eine so genannte Unkonferenz: Die Inhalte werden nicht im Vorfeld, sondern von den Teilnehmenden vor Ort gemeinsam festgelegt. Zu Beginn eines Barcamps findet eine Planungsrunde statt. Alle sind aufgefordert, hier Beiträge vorzuschlagen.

Die Beiträge sind so genannte „Sessions“, das können klassische Workshops oder Präsentationen sein, es kann aber auch gemeinsam eine Fragestellung behandelt werden. Wichtig ist der Arbeitscharakter und dass in jedem Fall Zeit für Diskussionen sein kann. Sessions sind bewusst offen, d.h. jederzeit kann gewechselt werden

Die Teilnahme am Barcamp ist kostenlos. Für Kaffee und Mittagsverpflegung wird ein Betrag von CHF 30.- erhoben.

Hier geht’s zur Anmeldung und weiteren Informationen zum Format und Ablauf des Tages.

0

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.