Menu Close

Microsoft EduDay 2020 – Beiträge online verfügbar

Die EduDays 2020, organisiert von Microsoft Education Schweiz, konnten aufgrund der Corona-Massnahmen nicht wie geplant in Zürich durchgeführt werden. Kurzerhand wurde der Anlass virtuell umgesetzt und alle Aufzeichnungen sind auch im Nachhinein im Internet verfügbar. Eine Anmeldung ist dafür nicht notwendig.

Die KickOff-Veranstaltung vom 10. Juni 2020 schaut auf die Zeit des Fernunterrichts zurück, fragt nach den Highlights und wagt einen Blick nach vorne, was aus diesen Erfahrungen im Schulalltag hängen bleiben wird.

Die Administration und der Betrieb von IT und Geräten steht in der Veranstaltung vom 12. Juni 2020 im Zentrum. Sie richtet sich an Administratoren von Microsoft Soft- und Hardware.

Im zweiten Block vom 17. Juni 2020 geht es um Lern- und Erklärvideos im (Fern-) Unterricht, das Gratistool Beedle für die MS Teams-App und Praxisbeispiele bei der Nutzung vom OneNote-Kursnotizbuch. Lauter Ideen zum Nachmachen für Lehrpersonen und Schulleitungen.

Bild: Screenshot www.innovativeschools.ch

Die Veranstaltung vom 24. Juni 2020 widmet sich gleich drei Themen: Eine Kommunikationswebsite in SharePoint kann den Informationsfluss für Schule und Unternehmen sicherstellen. Programmieren lernen mit Minecraft Education Edition und die Organisation im Team über Outlook, MS To Do und Planer.

Als Abschluss befasst sich die Veranstaltung vom 26. Juni 2020 eingehend mit der Administration von Office 365 und das Verwalten von Microsoft-Schulcomputern.

Wer in den kommenden Wochen etwas Zeit hat, kann hier bestimmt wertvolle Informationen für den Unterricht oder den Aufgabenbereich als iScout finden.

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.