Menu Close

Lehrmittelbezüge im PLAMI

Das Planungsinstrument für die Umsetzung des Moduls Medien und Informatik im Unterricht vom Amt für Volksschule Thurgau richtet sich an die Lehrpersonen und Schulhausteams aller Zyklen. In Form einer Excel-Tabelle werden die Kompetenzziele mit ihren Querverweisen zu anderen Fachbereichen sichtbar gemacht.

Für die Planung und Absprache, an welchen Kompetenzen in welcher Stufe mit den Schülerinnen und Schülern gearbeitet wird, kann das Tool Unterstützung bieten und an die lokalen Gegebenheiten angepasst werden.

Oftmals bieten bereits die eingesetzten Lehrmittel einen direkten Ansatzpunkt, um an einer Kompetenz aus Medien und Informatik zu arbeiten. Deshalb beinhaltet die hier verfügbar PLAMI-Version Verweise zu den obligatorischen Lehrmitteln des Kantons Thurgau aus den Fachbereichen Mathematik und Sprachen.

In den Deutschlehrmittel «Die Sprachstarken 5 – 9» und in den Mathematik-Lehrmitteln «Mathematik 3 – 9» (ILZ), «Schweizer Zahlenbuch» und «Mathbuch» (Klett-Verlag) sind in den gegenwärtig verfügbaren Ausgaben ab der 3. Klasse Bezüge zu Medien- und Informatikkompetenzen, aber natürlich auch zu Anwendungskompetenzen zu finden. Die farbig hinterlegten Felder beinhalten die Informationen zu Lehrmittel, Seitenzahlen und Thema.

1+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.